BRUSTVERGRÖSSERUNG

BRUSTVERGRÖSSERUNG

Brustoperationen in Leipzig: Mit ESeins zur Oberweite Ihrer Träume

Seit Jahrhunderten steht eine wohlgeformte, üppige Oberweite für Weiblichkeit, Fruchtbarkeit, Sinnlichkeit und Gesundheit. Doch viele Frauen sind mit ihrem Dekolleté nicht zufrieden – seien es scheinbar zu kleine, zu schlaffe oder unterschiedlich große Brüste. Die angeborene Form der Oberweite kann zu Unzufriedenheit und einer Einschränkung der Lebensqualität führen, wenn sich Frauen unwohl und nicht attraktiv fühlen. Auch nach einer Schwangerschaft und mit zunehmendem Alter verlieren Brüste meist an Straffheit und Form. Die moderne Schönheitschirurgie bietet heute vielfältige Möglichkeiten für Patientinnen, mit einer Brust-OP zu neuem Selbstbewusstsein und Zufriedenheit zu gelangen – auch für Patientinnen, die sich nach einer Krebsttherapie und im Rahmen einer Geschlechtsangleichung einen Aufbau oder Wiederaufbau der Brüste wünschen.

Mit einem operativen Eingriff in unserer Privatklinik ESeins in Leipzig wird der Wunsch vom Traum-Busen Wirklichkeit. Unsere erfahrenen plastischen Chirurgen beraten Sie gern unverbindlich, umfassend und ganz individuell zur Mamaaugmentation, wie die Brust-OP im Fachjargon genannt wird.

Nachfolgend erhalten Sie kurze Informationen zur Behandlung

OP-Dauer: ca. 1-3 Stunden
Narkose: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1-2 Tage
Nachbehandlung: keine sportlichen Aktivitäten, körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen sowie Tragen eines speziellen Gurtes

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN

Möglichkeiten der Brustvergrößerung

Zu den Möglichkeiten der Vergrößerung Ihrer Oberweite werden Sie individuell im Vorgespräch mit Ihrem behandelnden Arzt in Leipzig aufgeklärt. Jede Methode bietet ihre eigenen Vorteile und Nachteile. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen nichtoperativen und operativen Eingriffen. Zu nichtoperativen Eingriffen zählen die Brustvergrößerung mit Pillen und Cremes. Auch die Unterspritzung der Brüste mit Eigenfett (sogenanntes Filling) ist möglich. Die bewährteste und langanhaltendste Methode der Brustvergrößerung ist der Einsatz von Implantaten.

Der Schnitt: Möglichkeiten einer operativen Brustvergrößerung

Im Vorgespräch zu Ihrer Brustvergrößerung werden Sie zu den Möglichkeiten des Schnittes, im Rahmen dessen das Implantat eingesetzt wird, informiert. Die jeweilige Methode ist abhängig von Ihren Wünschen zur Form Ihrer Brüste nach dem Eingriff sowie von Ihren gesundheitlichen und anatomischen Voraussetzungen. Die gängigsten Varianten sind der Schnitt an der Achsel, unter der Brust sowie rund um den Warzenhof. Für ein besonders natürliches Ergebnis wird das Implantat von unseren plastischen Chirurgen in Leipzig immer unter dem großen Brustmuskel platziert.

Die Form: Diese Implantate bieten wir an

Das Erscheinungsbild Ihrer Brüste nach einer Vergrößerung ist maßgeblich abhängig von der gewählten Art und Form der Implantate. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen Silikon-Implantaten und einer Kochsalzlösung als Füllmaterial. Hinsichtlich der Form wird unterschieden zwischen runden und anatomischen, tropfenförmigen Implantaten. Runde Implantate zaubern ein besonders üppiges Dekolleté, wirken jedoch etwas unnatürlicher als Implantate in Tropfenform. Bei der anatomischen Variante wirkt die Brust natürlicher und gleicht sich eher in das Gesamtbild des Körpers ein. Hierbei wird der schmalere Teil nach oben eingesetzt, sodass die Brust nach unten hin voller wirkt.

Im Rahmen der ästhetischen Chirurgie nutzen wir ausschließlich hochwertiges, langanhaltendes Material, das Ihre Gesundheit und Zufriedenheit mit dem Ergebnis sicherstellt. Gern zeigen wir Ihnen im persönlichen Gespräch Vorher-Nachher-Bilder, mit denen Sie sich einen Eindruck zu unserer Arbeit und den Effekten verschiedener Implantatformen und Implantatgrößen verschaffen können.

Brustvergrößerung / Augmentationsplastik

Unser Motto: "Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden"

Für wen eine Brustvergrößerung (nicht) geeignet ist

Vor der Entscheidung für eine Operation zu beachten sind eine physische und psychische Gesundheit der Patientin. Bei einer Brust-OP handelt es sich um einen großen Eingriff unter Vollnarkose. Ein gesunder Körper führt zu einer schnelleren und besseren Genesung nach der Behandlung. Die Folgen des operativen Eingriffes hinsichtlich Optik, gewünschter Größe und möglichen Risiken sollten zudem realistisch eingeschätzt werden. Der Entschluss zu einer Schönheitsoperation sollte nie kurzfristig getroffen werden und immer ein Wunsch der Patientin selbst sein, nicht etwa des Partners.

Grundsätzlich sollten Sie mindestens 21 Jahre alt sein, da erst dann das körperliche Wachstum vollständig abgeschlossen ist. Bei Schwangeren führen unsere Chirurgen grundsätzlich keine Brustvergrößerung durch.

Was bei der Entscheidung für oder gegen eine Operation beachtet werden sollte

Bei einer Brustvergrößerung sind Narben unvermeidbar. Diese werden jedoch, je nach Methode, so unauffällig gesetzt, dass sie nach der Abheilungsphase kaum noch zu sehen sind. Denken Sie bei der Wahl des Arztes immer daran, dass es sich bei einer Brustoperation um einen großen Eingriff handelt, der Ihrem Körper einiges abverlangt. Vertrauen Sie Ihren Körper nur erfahrenen, vertrauenswürdigen Ärzten an. Mehr dazu untenstehend unter „Risiken“.

Wie eine Brustoperation finanziert werden kann – Wann zahlt die Kasse?

Die Kosten für eine Brust-OP sind je nach Ausgangslage und Methode sehr individuell. Lassen Sie sich dazu gern in einem unverbindlichen Vorgespräch von unserem Fachpersonal bei ESeins beraten. Auch zur Finanzierung und Ratenzahlung bieten wir diverse Möglichkeiten an, zu denen wir Sie gern informieren.

Die Krankenkasse zahlt eine Operation vor allem dann, wenn der Eingriff medizinisch notwendig ist. Dies ist zum Beispiel nach einer Krebserkrankung der Fall oder bei erheblichen Unterschieden in der Größe der Brüste, die einen enormen Leidensdruck verursachen.

Das sollten Sie nach der Operation beachten

Nach dem Eingriff verbleiben Sie eine Nacht zur Beobachtung in unserer Klinik. Unser Fachpersonal gibt Ihnen dabei weitere Informationen zum Verhalten in den kommenden Wochen, in denen Sie sich zur Kontrolle auch erneut bei uns vorstellen. Dazu zählen das Tragen eines Sport-BHs und Gurtes für vier bis sechs Wochen. Bis zu eine Woche nach dem Eingriff sollten Sie nur auf dem Rücken schlafen, weitere sechs Wochen nicht auf dem Bauch. Nach der Brustoperation gönnen Sie sich viel Ruhe. Arbeitsfähig sind Sie wieder nach etwa zwei Wochen. Es wird empfohlen, auf Sport und körperliche Aktivitäten zwei bis drei Monate zu verzichten, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Direkt nach der Operation erscheint Ihre Brust aufgrund der Schwellung größer. Nach etwa 14 Tagen ist das endgültige Ergebnis sichtbar. Dann wird Ihre neue Oberweite zudem weicher und weniger berührungsempfindlich.

Hier findet Ihre Diagnostik statt

Sie werden sich nach der Brustvergrößerung wieder wie neu fühlen.

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung bei ESeins in Leipzig

Welche Risiken gibt es bei einer Brust-OP?

Viele Ärzte, im Ausland und leider auch in Deutschland, bieten Brustvergrößerungen zum Dumpingpreis an. Diese schonen Ihren Geldbeutel, bringen jedoch viele gesundheitliche Risiken mit sich. Dazu zählen Komplikationen schon während des operativen Eingriffes aufgrund nicht ausreichend ausgebildeter Chirurgen und langfristige gesundheitliche Folgen nach der Operation. Dann ist häufig eine erneute Operation notwendig, die wiederum Kosten für die Patientin verursacht. Oft ist das Ergebnis hinsichtlich der Optik zudem nicht zufriedenstellend. Um Kosten zu sparen, verwenden „Billig-Ärzte“ mitunter minderwertige Implantate, die auslaufen können. Dies stellt ein enormes Risiko für Ihre Gesundheit dar.

Vertrauen Sie daher immer einem seriösen Facharzt, der Sie zu Ihren Möglichkeiten, Vor- und Nachteilen sowie möglichen Risiken wie Kapselfibrosen aufklärt. Bei ESeins in Leipzig sind Sie kein Teil einer Massenabfertigung. Unsere ausgebildeten und erfahrenen plastischen Chirurgen nehmen sich besonders viel Zeit für das Vorgespräch, um all Ihre Fragen und Wünsche aufzunehmen. Ihrem behandelnden Arzt sollten Sie immer vertrauen – nur so erhalten Sie ein zufriedenstellendes Ergebnis, bei dem das Risiko von Komplikationen minimiert wird.

Wann nach einer Schwangerschaft kann ich mich operieren lassen?

Zwischen dem Abstillen Ihres Kindes und der Entscheidung für eine Operation sollten mindestens sechs Monate vergangen sein.

Kann ich nach einer Brustvergrößerung noch stillen?

Eine Brustvergrößerung nach modernsten Methoden, wie wir sie nutzen, schränkt die natürliche Funktion der Brust nicht ein. Das Brustdrüsengewebe wird dabei nicht beeinträchtigt. Das beinhaltet das Stillen nach einer Schwangerschaft und auch die Krebsvorsorge. Auf die natürliche Milchbildung auch ohne Implantate hat die Brust-OP jedoch keinen Einfluss.

Welche Größe und Form ist die Richtige für mich?

Die passende Größe und Form der Implantate ist neben Ihren Wünschen abhängig von Ihrer Körpergröße, Körperstatur und Größe Ihres Oberkörpers. Ihre neuen Brüste sollen zu Ihrem Körperbau passen, sich integrieren und natürlich anfühlen. Im Beratungsgespräch mit unseren Fachärzten werden Sie zur richtigen Implantatgröße und Implantatform beraten, damit Sie sich nach der Operation rundum wohl in Ihrem Körper fühlen. Sie können die Implantate in Ihrem BH vor Ort gern schon einmal „probetragen“, um einen Eindruck von Größe und Tragegefühl zu erhalten.

Wie lange sind die Implantate haltbar?

Wir verwenden Implantate, die nach den modernsten medizinischen Standards entwickelt wurden. Der Hersteller spricht von einer unbegrenzten Haltbarkeit des Materials. Dennoch sollten Ihre Implantate nach etwa 15 Jahren kontrolliert und bei Bedarf gewechselt werden.

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN

Mit einer Brustvergrößerung zu einem neuen Lebensgefühl und mehr Selbstbewusstsein

Vertrauen Sie unseren Fachärzten für ästhetische Chirurgie in unserer Privatklinik ESeins im Herzen von Leipzig. Bei einem persönlichen Kennenlernen besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich der Vergrößerung Ihrer Brust. Nur, wenn Sie glücklich mit dem Ergebnis sind, sind wir es auch! Kontaktieren Sie uns gern unverbindlich.

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf!

Sprechzeiten

Nur nach Terminvereinbarung.

Sie möchten einen Termin? Dann rufen Sie uns gern unter 0341 68134570 an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen