GELENKINJEKTIONEN

Mit der Injektion von Hyaluronsäure oder Kortison können schmerzhafte Gelenke, Sehnenentzündungen und viele andere chronische Schmerzzustände erfolgreich und schnell therapiert werden.

GELENKINJEKTIONEN

Mit der Injektion von Hyaluronsäure oder Kortison können schmerzhafte Gelenke, Sehnenentzündungen und viele andere chronische Schmerzzustände erfolgreich und schnell therapiert werden.

Gelenkinjektionen.

Hyaluronan (HA) ersetzt und unterstützt als „Schmiermittel“ die natürliche Gelenkflüssigkeit und verbessert das reibungslose Gleiten der Gelenkflächen, indem es mechanische (viskoelastische), entzündungs- und schmerzhemmend wirkt.

Eine Kortisoninjektion verwendet man um akute Entzündungen an Sehnen und Gelenken schnell und erfolgreich zu beseitigen.

Beide Substanzen können in und an Gelenken sowie Sehnen angewendet werden.

Das Ergebnis ist eine schnelle und deutlichen Schmerzlinderung, eine besseren Gelenkfunktion und dadurch eine deutliche Steigerung der Lebensqualität und Vitalität.

Anwendungsgebiete Gelenkinjektionen:

  • Arthrose aller großen und kleineren Gelenke
  • Sehnenentzündungen
  • Tennisellenbogen
  • Patellasehnenreizung
  • akute Bandrupturen z.b. Sprunggelenk
  • Knorpelschäden im Gelenk/Arthritis

Dauer der Behandlung: 1-3 Injektionen innerhalb von 2 Wochen

Kosten: Privatleistung, private Krankenkasse

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf!

Sprechzeiten

Nur nach Terminvereinbarung.

Sie möchten einen Termin? Dann rufen Sie uns gern unter 0341 68134570 an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen