MICRONEEDLING

MICRONEEDLING

Natürliche Hauterneuerung – mit Microneedling bei ESeins in Leipzig

Microneedling ist DER Trend in der Kosmetikindustrie und Dermatologie. Was sich zunächst etwas abenteuerlich anhört, ist bei der professionellen Anwendung durch Fachpersonal ein unkomplizierter Eingriff mit großer Wirkung. Und zudem ein Wundermittel: Mit Microneedling lassen sich zahlreiche Hautprobleme behandeln – darunter Falten, Cellulite, Akne, Narben, Haarausfall und Dehnungs-, bzw. Schwangerschaftsstreifen. Überzeugen Sie sich selbst – mit einem Microneedling bei ESeins in Leipzig.

Wichtige Informationen zur Behandlung

Behandlungsdauer: Behandlungsdauer 40 – 60 Minuten, inklusive Oberflächenanästhesie und Nachbehandlung bis zu 2 Stunden
Häufigkeit / Frequenz der Behandlung: 2 bis 3 Behandlungen im Gesicht, bis zu 5 Behandlungen am Körper, Abstand jeweils 6 bis 8 Wochen
Narkose: topische Anästhesie (Oberflächenanästhesie) durch eine Creme, Klinikaufenthalt nicht erforderlich, ambulante Behandlung
Nachbehandlung: Kühlung und Hautpflege
Wirksamkeit: 2 bis 3 Jahre

Was kostet Microneedling bei uns in Leipzig?

Je nach Grund der Behandlung ca. 250€ pro Behandlung. Materialkosten z.B. Retinol oder Wirkstoffserum können extra berechnet werden. Lassen Sie sich von uns am Besten beraten!

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN
Microneedling in Leipzig ESeins
Microneedling Dermaroller

Was Microneedling ist und welche Wirkung es hat

Beim Micro Needling handelt es sich um ein sogenanntes minimal-invasives Verfahren. Mit einem nadelbesetzten Roller wird dabei über die behandelnden Hautpartien „gefahren“. Die Nadeln dringen in die Haut ein, wobei diese leicht verletzt wird. Die Zellen werden dabei gereizt, die Durchblutung und Regeneration der Haut werden gefördert. Hautzellen werden erneuert. Ihre Haut wird zur Neubildung von Kollagen und körpereigener Hyaluronsäure angeregt – die Stoffe, die für eine jugendliche, glatte und makellose Haut verantwortlich sind. Die Haut erfrischt sich sozusagen von selbst. Zusätzlich wird durch die „Löcher“ auch die Aufnahme von Pflegewirkstoffen verbessert.
Im Gegensatz zu vielen anderen Therapien im Bereich Anti Aging wird die Haut durch das Microneedling nicht dünner. Ganz im Gegenteil: Ihre Haut wird auf natürliche Weise straffer, frischer und wird zur Neubildung angeregt. Sie behält ihren natürlichen Schutz gegenüber Umwelteinflüssen.

Nahezu alle Körperpartien können mit Microneedling bearbeitet werden. Am häufigsten behandelt werden Gesicht, Hals, Dekolleté, Kopfhaut, Brust, Bauch, Oberschenkel und Po.

Die Wirkung von Microneedling bei…

… Narben wie Operationsnarben und Aknenarben
Die neugebildete Hyaluronsäure und Kollagen füllen die Narbenoberfläche auf, wodurch die Narben kleiner oder sogar ganz entfernt werden.

… Falten
Microneedling ist die Wunderwaffe im Anti Aging – ganz ohne Chemie. Denn es regt die Haut im Gesicht zur Neubildung von Hyaluron und Kollagen an – die Stoffe, die in vielen teuren Cremes enthalten sind. Fältchen an den Augen werden gemindert, Mimikfalten reduziert. Auch das Dekolleté kann mittels Micro Needling von Falten befreit werden. Operativ ist das übrigens nicht möglich.

… Cellulite
Die Anregung der Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure stärkt das Bindegewebe, was Cellulite vorbeugen kann. Durch die Behandlung kann außerdem der Lymphfluss angeregt werden, wodurch sich gestaute Gewebsflüssigkeit abfließen kann. Dadurch wird das Hautbild zusätzlich geglättet.

… Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen
Auch ungewünschte Dehnungs- oder Schwangerschaftsstreifen werden durch die Neubildung von Kollagen, welches die Haut strafft, durch das Microneedling gemindert oder sogar ganz entfernt.

… Haarausfall
Eine unzureichende Durchblutung der Kopfhaut ist häufig Ursache für Haarausfall. Microneedling an der Kopfhaut unterstützt die Durchblutung der Haut und regt das Haarwachstum an. Auch die Stärke der Haarwurzel und der Haare selbst kann dadurch verbessert werden.

Mikroneedling

Ihre Haut wird auf natürliche Weise straffer, frischer und wird zur Neubildung angeregt.

Wie das Microneedling in Leipzig abläuft

Beim Microneedling bei ESeins handelt es sich um eine ambulante Behandlung. Das Microneedling erfolgt unter Oberflächenanästhesie (topische Anästhesie) mittels einer Betäubungscreme. Nach der Betäubung und Desinfektion der Hautpartie wird das nadelbesetzte Gerät von unserem medizinischen Fachpersonal auf die zu behandelnde Körperstelle aufgelegt und über die Haut gerollt. Diese wird dadurch leicht verletzt und zur natürlichen Wundheilung angeregt – ein Prozess, von dem Sie nur profitieren.
Die Länge der Nadeln richtet sich dabei nach der Stärke des Hautproblemes und beträgt in den meisten Fällen zwischen 0,3 und 2 Millimeter. Auch die Dauer richtet sich nach der Intensität – für den reinen Eingriff sollten Sie mit 40 bis 60 Minuten rechnen, inklusive Betäubung und Nachbehandlung mit insgesamt zirka zwei Stunden. Durch die örtliche Betäubung und Verwendung hochwertiger und sehr feiner Nadeln ist der Eingriff für Sie nahezu schmerzfrei.

Nach dem Eingriff wird Ihre Haut durch die Mikro-Verletzungen zunächst sehr prall und unter Umständen gerötet sein. Dabei handelt es sich jedoch um einen ganz natürlichen Prozess der Haut. Nach der Behandlung wird Ihre Haut gekühlt und es wird eine Pflege aufgetragen. Zur Nachbehandlung zuhause informieren wir Sie umfassend in unserer Klinik.

Professionelles Microneedling vs. Heimanwendung

Sogenannte Dermaroller für die Anwendung zuhause werden immer beliebter. Doch Microneedling in Eigenregie birgt auch Risiken. Bei falscher Anwendung kann das Micro Needling das Gegenteil des gewünschten Ergebnisses bewirken und zusätzliche Narben und Hautirriationen auslösen. Die Geräte, die im Internet erworben werden können, haben zudem nicht immer die notwendige Qualität. Bei dem Vorgang gelangen Nadeln in Ihre oberen Hautschichten – dabei sollte es sich immer um hochwertiges Material aus chirurgischem Edelstahl handeln.

Geräte für den Heimgebrauch sind nur für den oberflächlichen Einsatz geeignet, die Nadeltiefe unterscheidet sich stark von denen der professionellen Geräte. Daher ist eine selbstständige Durchführung zur Reduzierung der meisten Hautprobleme nicht möglich. Mit der Wirkung einer Behandlung in einer Klinik ist das Microneedling für zuhause nicht zu vergleichen.

Hier findet Ihre Mikroneedling Behandlung statt

Microneedling ist DER Trend in der Kosmetikindustrie und Dermatologie

Häufig gestellte Fragen zu Microneedling

Was muss ich nach dem Eingriff beachten?

Berühren Sie Ihre Haut einige Stunden nach der Behandlung so wenig wie möglich, um Irritationen und Infektionen zu vermeiden. Verzichten Sie am Behandlungstag bitte auch auf Sport. Waschen Sie Ihre Haut für 24 Stunden nur mit klarem Wasser und verzichten Sie nach einem Eingriff im Gesicht ebenso lange auf Make-Up.

Nach dem Microneedling sollten Sie die direkte Sonneneinstrahlung auf Ihre Haut für einige Tage vermeiden. Ein Sonnenschutz nach einem Eingriff kann die Regeneration unterstützen. Verzichten Sie nach dem Micro Needling zudem für drei Wochen auf Sonnenbäder, Sauna, Solarium und Hautpeelings.

Wann bin ich nach dem Microneedling wieder gesellschaftsfähig?

Nach der Behandlung wird Ihre Haut durch die vielen kleinen Einstiche gerötet und mitunter etwas geschwollen sein. Dabei handelt es sich um einen ganz natürlichen Prozess mit rein optischen Einschränkungen. Die Heilung kann, je nach Empfindlichkeit der Haut, mehrere Tage andauern.

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Der Erfolg des Microneedlings ist den natürlichen Regenerationsprozessen Ihrer Haut zu verdanken. Das endgültige und langfristige Ergebnis ist daher nach vier bis sechs Wochen sichtbar.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Das Ergebnis des Microneedlings hält für zwei bis drei Jahre an.

Welche Nebenwirkungen gibt es?

In Einzelfällen können allergische Reaktionen auftreten. In einem Aufklärungsgespräch beraten wir Sie auf Basis Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte, um mögliche Nebenwirkungen auszuschließen.

Wann ist Microneedling für mich nicht geeignet?

Wenn Sie unter starker und aktiver Akne leiden, sollten Sie auf die Behandlung verzichten. Bakterien werden ansonsten bei dem Eingriff weiter verteilt, wodurch sich der Zustand Ihrer Haut verschlimmern kann. Gleiches gilt bei aktiven Infektionen wie Herpes, Ekzemen oder Wunden. Auch bei der Einnahme blutverdünnender und gerinnungshemmender Medikamente sollten Sie verzichten. Microneedling, besonders zur Behandlung von Dehnungsstreifen, sollten Sie außerdem erst nach einer Schwangerschaft in Betracht ziehen. Gern informieren wir Sie unverbindlich in einem Beratungsgespräch, ob Micro Needling für sie geeignet ist.

Wie oft muss oder sollte ich das Microneedling wiederholen?

Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach der Schwere des Hautproblemes. Oft kann eine einmalige Sitzung bei uns bereits ausreichen. Bei schweren Narben oder tiefen Falten empfiehlt es sich, die Behandlung nach sechs bis acht Wochen zu wiederholen.

Wann zahlt die Krankenkasse?

Das Microneedling ist ein Eingriff, der in den meisten Fällen nicht von den Kassen übernommen wird. Bei Brandnarben sollte jedoch eine Kostenübernahme beantragt werden.

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN

ESeins in Leipzig - Ihre Anlaufstelle für Anti Aging und bei Hautproblemen

Eine makellose Haut ist das Merkmal für Gesundheit und Schönheit. Mit einem Microneedling in unserem Haus holen Sie sich die Strahlkraft Ihrer Haut zurück. Kontaktieren Sie uns gern für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Eisenbahnstraße 1-3, 04315, Leipzig.

Sprechzeiten

Nur nach Terminvereinbarung.

Sie möchten einen Termin? Dann rufen Sie uns gern unter 0341 68134570 an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen