STOSSWELLENTHERAPIE

Mit Hilfe der Stoßwellentherapie kann man Kalkablagerungen in Gelenken, Muskelverspannungen und Sehnenentzündungen sehr erfolgreich behandeln und Schmerzen kurzfrisitig lindern

STOSSWELLENTHERAPIE

Mit Hilfe der Stoßwellentherapie kann man Kalkablagerungen in Gelenken, Muskelverspannungen und Sehnenentzündungen sehr erfolgreich behandeln und Schmerzen kurzfrisitig lindern

Stoßwellentherapie.

Die Stoßwellentherapie ist eine nicht-operative, ambulant durchführbare Behandlung. Dabei wird mit einem speziellen medizinischen Gerät Schallwellen mit hoher Energie erzeugt und über einen auf den Körper aufgesetzten Aplikator mehrere Zentimeter in den Körper bzw. den Schmerzhaften Bereich eingebracht. Etwa 80% der Patienten können erfolgreich behandelt werden.

Anwendungsgebiete Stoßwellentherapie:

  • Tennisellenbogen
  • Schienbeinkantensyndrom
  • Fersensporn
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Entzündung im Schultergelenk/Kalkschulter
  • Schleimbeutelentzündung
  • Pseudarthrosen
  • Rückenschmerzen
  • Ischiasschmerzen

Dauer der Behandlung: 10-15 min, 3-5 Behandlung innerhalb von 2 Wochen

Kosten: Privatleistung, private Krankenkasse. gesetzlichen Krankenkasse für die Indikation Fersensporn

WIR SIND FÜR SIE DA.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

BERATUNG BUCHEN

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf!

Sprechzeiten

Nur nach Terminvereinbarung.

Sie möchten einen Termin? Dann rufen Sie uns gern unter 0341 68134570 an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen