ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

Ästhetische Chirurgie bei ESeins in Leipzig: Mit modernster Medizin der Natur etwas nachhelfen

Das eigene Aussehen nach dem individuellen Schönheitsideal formen und anpassen – was vor einigen Jahren noch ein unerreichbarer Traum zu sein schien, ist dank vielfältiger medizinischer Methoden heute relativ unkompliziert möglich. Für jeden. In unserer Privatklinik ESeins in Leipzig können Sie Ihren Körper nach Ihren Wünschen von erfahrenen und professionellen Chirurgen modellieren lassen. Unser Leistungsspektrum besteht dabei aus vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten.

Schönheit ist nicht alles im Leben – doch wer sich in seinem Körper wohl fühlt, ist erfolgreicher, glücklicher und mitunter sogar gesünder. Sind Sie zufrieden mit sich selbst, strahlen Sie das auch aus. Kleine und größere Makel können das Selbstbewusstsein einschränken, teilweise ein ganzes Leben lang. Mit der Entscheidung für einen operativen Eingriff können Sie sich endlich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen. Die ersten Behandlungen wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts durchgeführt. Mittlerweile ist die Schönheitschirurgie nicht mehr nur etwas, wovon die Reichen und Berühmten profitieren. Ästhetische, beziehungsweise plastische Eingriffe sind gesellschaftsfähig geworden. Egal, ob Ihr Makel angeboren oder auf eine Schwangerschaft, einen Unfall oder das zunehmende Alter zurückzuführen ist: Die moderne Schönheitschirurgie ist Ihr Beauty-Filter ganz ohne App. Übrigens nicht nur für Frauen – auch bei Männern wird ästhetische Chirurgie immer beliebter.

Ästhetische Chirurgie

Über unser Team

Ästhetische Chirurgie

Über unser Team

Unsere Behandlungen

Oberarmstraffung

Die sogenannten „Winkearme“ lassen sich durch Sport und eine Gewichtsreduktion kaum reduzieren. Es handelt sich dabei um überschüssiges Gewebe, das nur operativ entfernt werden kann. Bei der Oberarmstraffung handelt es sich um einen relativ unkomplizierten Eingriff, dessen Narbe kaum sichtbar sein wird.

Oberschenkelstraffung

Vor allen weibliche Patienten klagen häufig über schlaffe Oberschenkelinnenseiten, deren Bindegewebe mit zunehmendem Alter oder nach einer Gewichtsreduktion schwächer wird. Je nach Ausprägung wird unter Vollnarkose Fettgewebe abgesaugt und/oder überschüssige Haut entfernt. Die entstehende Narbe wird dabei so unauffällig wie möglich platziert.

Bauchstraffung

Eine jugendliche Mitte ist ein Schönheitsideal und Indikator für einen sportlichen, gesunden Körper. Nach einer Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder im Alter verliert die Haut am Bauch jedoch an Spannkraft. Nach einer starken Gewichtsreduktion kann auch eine sogenannte „Fettschürze“ entstehen. In einem operativen Eingriff werden ein straffer Bauch und eine schmale Taille wiederhergestellt.

Brustvergrößerung

Eine Vergrößerung der Brust kann als Klassiker in der ästhetischen Chirurgie bezeichnet werden. Allein in Deutschland wurden im Jahr 2017 fast 40.000 Brustvergrößerungen durchgeführt.* Die Beweggründe für eine Brustvergrößerung sind vielseitig: Vom Wunsch nach mehr Volumen über eine Straffung nach einer Schwangerschaft bis hin zum Ausgleich von asymmetrischen Oberweiten.

Brustverkleinerung

Wer von Natur aus mit einer großen Oberweite ausgestattet ist, wird von vielen Mitmenschen beneidet. Doch eine sehr große oder dem Körperbau entsprechend überdimensionale Brust kann unter anderem zu Rückenschmerzen und starken Einschränkungen im Alltag führen. Bei dem Eingriff werden Gewebe und überschüssige Haut nach den Wünschen der Patientin entfernt und die Brust neu geformt.

Brustwarzenkorrektur

Die Korrektur einer oder beider Brustwarzen kann aus ästhetischen oder gesundheitlichen Gründen gewünscht sein. Neben Störungen in der Funktionalität der Brustwarze sind es häufig Schlupfwarzen oder sehr große Brustwarzenhöfe, die sich zumeist Frauen operativ nach ihren Wünschen neu modellieren lassen. Die entstehende Narbe ist nach der Abheilung kaum zu sehen.

Ästhetische Behandlungen nur von seriösen und erfahrenen Fachärzten durchführen lassen

Vertrauen Sie Ihren Körper immer einem Profi an. Eine OP zu Dumpingpreisen im Ausland hört sich zwar mitunter verlockend an, wirkt sich jedoch häufig negativ auf das Ergebnis und schlimmstenfalls Ihre Gesundheit aus. Ihre Gesundheit, Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden steht hier in unserer Privatklinik ESeins im Herzen von Leipzig an oberster Stelle. Wir begleiten Sie rund um Ihren Eingriff und stehen Ihnen für individuelle Fragen auch noch lange nach der Behandlung zur Verfügung. Nur, wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch!

Die Entscheidung für oder gegen eine Schönheitsoperation

Wenn Sie schon länger unter einem körperlichen Makel leiden, beeinflusst eine ästhetische Behandlung Ihr positives Lebensgefühl enorm. Ihr Selbstbewusstsein wird gesteigert und Sie erhalten ein ganz neues Lebensgefühl. Operativ sind Veränderungen möglich, die Sie durch Fitness, Cremes und Präparate nicht erzielen. Auch nach einem Unfall oder einer Krankheit kann eine Schönheitsoperation helfen, Ihre Lebensqualität zurückzuerlangen. Übrigens wurde die ästhetische Chirurgie ursprünglich für genau diesen Zweck – die Rekonstruktion – entwickelt.

Wie bei jedem operativen Eingriff ist auch eine Schönheitsoperation mit gewissen Risiken und Schmerzen verbunden. Dazu werden Sie vor Ihrer Entscheidung von unserem Fachpersonal umfassend und auf Basis Ihrer individuellen gesundheitlichen Vorgeschichte aufgeklärt. Zudem sind viele ästhetische Behandlungen heute ambulant möglich, wodurch Risiken weiter minimiert werden und Sie schnellstmöglich wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Wichtig: Die Entscheidung für eine Schönheitsoperation sollte nicht im Affekt getroffen werden. Seien Sie sich bewusst, dass es sich auch bei unkomplizierten Behandlungen um einen Eingriff handelt, der Ihren Körper dauerhaft verändern wird. Eine OP ersetzt außerdem keine gesunde Lebensweise. Auch mit Ihrem persönlichen Traumkörper sollten Sie sich weiterhin gesund ernähren, möglichst kein oder kaum Nikotin und keinen Alkohol konsumieren und sich viel bewegen.

Gynäkomastie

Männer, deren Brust eine weibliche Form annimmt, leiden meist nicht nur psychisch, sondern mitunter auch körperlich unter ihrem Erscheinungsbild. Gründe für diese körperliche Veränderung können unter anderem Medikamente und hormonelle Veränderungen sein. Eine Entfernung der „Männerbrust“ ist operativ nach einer umfassenden Untersuchung der Ursache möglich.

Lidstraffung

Ein offener Augenaufschlag zeugt von Jugendlichkeit und Schönheit. Erblich oder altersbedingt kann dieser jedoch durch herabhängende Lider beeinträchtigt werden. Bei einer Lidstraffung wird die überschüssige Haut der sogenannten Schlupflider an einem oder beiden Augen entfernt.

Intimchirurgie

Vor allem nach einer Schwangerschaft oder mit zunehmendem Alter sind viele Frauen unzufrieden mit ihrer Intimzone. Die ursprüngliche oder eine ganz neue Form der Schamlippen oder des Venushügels kann operativ hergestellt werden. Auch, wenn wohl kaum jemand etwas von dieser Operation, die immer noch ein Tabuthema ist, erfahren wird: Ihr neues Lebensgefühl und Selbstbewusstsein werden Sie nach außen tragen.

Halsstraffung

Für viele ist eine straffe Haut im Gesicht das Zeichen von Schönheit – die Halspartie wird bei der Pflege häufig vernachlässigt. Doch für ein jugendliches Gesamtbild ist auch ein ästhetischer Hals verantwortlich. Bei einem operativen Eingriff können die Halspartie neu geformt, Falten und ein Doppelkinn entfernt werden.

Hauttumore

Benigne sind gutartige Hauttumore und können bei ESeins in Leipzig meist unkompliziert entfernt werden. Die Hautveränderungen werden dabei je nach Ausprägung operativ aus dem umliegenden Gewebe herausgeschnitten, abgetragen oder ausgeschabt. Vor einer Behandlung ist es essentiell, dass von Ihrem behandelnden Arzt eine eindeutige Diagnose gestellt wurde.

Narbenkorrektur

Narben nach Operationen oder Unfällen können Menschen nicht nur ästhetisch, sondern auch gesundheitlich belasten. Juckreiz, Spannungen und Rötungen begleiten sie dann dauerhaft. Durch eine (gegebenenfalls) erneute Operation ist es möglich, Narben zu verkleinern oder komplett zu entfernen.

Wer kann sich einer Schönheitsoperation unterziehen?

Frauen im Erwachsenenalter sind die häufigste Patientengruppe für ästhetische Behandlungen. Doch auch viele Männer haben die vielfältigen medizinischen Möglichkeiten bereits für sich entdeckt. In Einzelfällen können auch Kinder und Jugendliche behandelt werden, wenn die Gefahr besteht, psychische Folgen durch einen körperlichen Makel davonzutragen. Bei abstehenden „Segelohren“ wird eine möglichst frühe Operation sogar empfohlen.

Sprechen Sie uns gern an, um auch über weitere Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie aufgeklärt zu werden. Gern erfüllen wir auch Ihre ganz individuellen Wünsche.

Schönheitsoperationen sind heute kein Tabuthema mehr: Immer mehr Frauen und Männer unterziehen sich einer kleineren oder größeren Operation, um sich in ihrem Körper (wieder) wohlzufühlen. Unsere Fachärzte bilden sich hinsichtlich der immer fortschrittlicher werdenden Verfahren und Möglichkeiten stetig weiter. Die Eingriffe werden dadurch immer risikoärmer und schmerzfreier, Narben werden immer weiter minimiert. Egal, was Sie an Ihrem Körper verändern möchten: Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin und nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen die moderne Chirurgie heute bietet!

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf!

Sprechzeiten

Nur nach Terminvereinbarung.

Sie möchten einen Termin? Dann rufen Sie uns gern unter 0341 68134570 an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Kontakt aufnehmen